Exklusiv. ERP für Losgröße 1+

Wir geben die Steilvorlage für Ihren Erfolg

Sichern Sie die Wett­be­werbs­fä­hig­keit Ihres Unter­neh­mens durch die digi­ta­le Ver­net­zung ent­lang der gesam­ten Wert­schöp­fungs­ket­te. Mit dem abso­lu­ten Durch­blick sind Sie in der Lage, Unter­neh­mens­pro­zes­se wirt­schaft­lich zu pla­nen und ziel­ori­en­tiert zu steu­ern. Unser ERP-Sys­tem lie­fert die Vor­la­ge für ein effek­ti­ves Pro­jekt­ma­nage­ment.

ams.erp ist exklu­siv für die Her­aus­for­de­run­gen in der Ein­zel­fer­ti­gung, Auf­trags­fer­ti­gung und Vari­an­ten­fer­ti­gung kon­zi­piert. Unse­re Kern­kom­pe­tenz liegt in den Bran­chen Maschi­nen­bau, Anla­gen­bau und Appa­ra­te­bau, Werk­zeug­bau und For­men­bau, Stahl­bau, Metall­bau und Komplettbau, Schiff­bau und in der mari­ti­men Indus­trie sowie im Laden­bau und Innen­aus­bau, im Son­der­fahr­zeug­bau und in der Lohn­fer­ti­gung »

Die Profis auf dem Spielfeld

  • Mit 30 Jah­ren Erfah­rung aus über 1.000 Pro­jek­ten
  • Mit einem ganz­heit­li­chen Bera­tungs­kon­zept
  • Mit einer inno­va­ti­ven, fle­xi­blen und siche­ren ERP-Lösung
  • Mit einem unschlag­ba­ren Bran­chen-Know-how
  • Mit einem Team, das auf jeder Posi­ti­on mit einem Pro­fi besetzt ist

Sie können nur gewinnen

Pla­nungs­si­cher­heit
Das ERP-Sys­tem ams.erp ver­netzt alle geschäft­li­chen und tech­ni­schen Infor­ma­tio­nen Mar­ke­ting, Ver­trieb, Kon­struk­ti­on, Dis­po­si­ti­on, Ein­kauf, Fer­ti­gung, Ver­sand, Mon­ta­ge und Ser­vice­ma­nage­ment. Quer­schnitts­auf­ga­ben wie Stra­te­gi­sche Pla­nung, Buch­hal­tung, Per­so­nal­we­sen, Zeit- und Betriebs­da­ten­er­fas­sung sowie Controlling/BI, Pro­dukt­le­bens­zy­klus­ma­nage­ment und Doku­men­ten­ma­nage­ment run­den das Port­fo­lio ab. Mit die­sem Wis­sen opti­mie­ren Pro­jekt­fer­ti­ger den ein­zel­nen Auf­trag und das Unter­neh­men als Gan­zes.
Liqui­di­täts­si­cher­heit
Geschäfts­füh­rer erken­nen Mona­te im Vor­aus, wann sich Finan­zie­rungs­be­dar­fe erge­ben. Indem ams.erp die Bedar­fe aller Pro­jek­te den erwar­te­ten Zah­lungs­ein­gän­gen gegen­über­stellt, stel­len Unter­neh­men ihre Liqui­di­tät dau­er­haft sicher.
Bud­gett­reue
Die mit­lau­fen­de Kal­ku­la­ti­on macht in Echt­zeit deut­lich, ob der aktu­el­le Pro­jekt­fort­schritt und die zugrun­de­lie­gen­de Bud­get­pla­nung über­ein­stim­men. Selbst klei­ne­re Abwei­chun­gen sind bereits in ihrer Ent­ste­hung erkenn- und beheb­bar.
Ter­min­treue
ams.erp denkt vom Lie­fer­ter­min aus und for­dert die Anwen­der zu Anpas­sun­gen auf, wenn die aktu­el­le Pro­jekt­ent­wick­lung das Lie­fer­ver­spre­chen gefähr­det.
Wirt­schaft­lich­keit
Da ams.erp alle stan­dar­di­sier­ba­ren Abläu­fe auto­ma­ti­siert, kön­nen Pro­jekt­fer­ti­ger mehr Auf­trä­ge mit glei­chem Per­so­nal bewäl­ti­gen.
Wett­be­werbs­fä­hig­keit
ams bie­tet umfas­sen­de Mög­lich­kei­ten zur kon­ti­nu­ier­li­chen Pro­zess­ver­bes­se­rung (KVP). Auf die­se Wei­se lässt sich die Pro­duk­ti­vi­tät der Anwen­der ent­lang der gesam­ten Pro­zess­ket­te fort­wäh­rend aus­bau­en.
Inno­va­ti­ons­kraft
ams.Solution ent­wi­ckelt sei­ne ERP-Lösung per­ma­nent wei­ter. Dank sei­ner aus­schließ­li­chen Spe­zia­li­sie­rung greift das Bera­tungs- und Soft­ware­haus neue Anfor­de­run­gen als ers­ter ERP-Anbie­ter im Markt auf. Grund­la­ge für erfolg­rei­che ERP-Soft­ware ist das Wis­sen aus mehr als 1.000 erfolg­rei­chen Kun­den­pro­jek­ten (etwa ERP für den Maschi­nen­bau) in ganz Euro­pa.
Inves­ti­ti­ons­schutz
Sämt­li­che ams-Lösun­gen nut­zen eta­blier­te Indus­trie­stan­dards und sind kom­pa­ti­bel mit vie­len gän­gi­gen IT-Sys­te­men, ins­be­son­de­re im CAD-, DMS- und PLM/PDM-Bereich.
Sta­bi­li­tät
Als inha­ber­ge­führ­tes Fami­li­en­un­ter­neh­men ver­folgt die ams.Solution AG eine eigen­fi­nan­zier­te Wachs­tums­stra­te­gie und ent­wi­ckelt sich seit Ende der Neun­zi­ger­jah­re kon­ti­nu­ier­lich wei­ter.

Kurz und gut in einer Minute

Kaarster Erfolgsmomente

White Paper

Digitalisierung. Exklusiv für Einzelfertiger


Das ERP-Sys­tem als die zen­tra­le Daten­dreh­schei­be für das Inter­net der Din­ge
ams-Anwen­der pro­du­zie­ren Inves­ti­ti­ons­gü­ter. Die vier­te indus­tri­el­le Revo­lu­ti­on for­dert sie gleich dop­pelt her­aus. Denn zusätz­lich zu ihrer eige­nen Wert­schöp­fung müs­sen die Aus­rüs­ter auch ihre Pro­duk­te Indus­trie 4.0-fähig machen. Umso mehr stellt sich ihnen die Fra­ge, wor­auf sie ihre Inves­ti­ti­ons­mit­tel kon­zen­trie­ren sol­len … Wei­ter­le­sen? Jetzt PDF anfor­dern »

Messen/Kongresse

Praxistage

Kundentag 2018

ams als Arbeitgeber

 

ams.group – Die Welt für Projektmanagement-ERP

ams.direct

Nutzen Sie den direkten Draht zu uns und fordern Sie Ihre Informationen an.






Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Geben Sie bitte zur Bestätigung die angezeigten Zeichen ein*
captcha

*=Pflichtfelder