ERP-Beratung

Wir ver­ste­hen un­se­re Kun­den

ams steht für hohe Ziel­markt­kom­pe­tenz.

Die Er­fah­rung aus über 25 Jah­ren Pro­jektrea­li­sie­rung si­chert ams Kun­den op­ti­ma­le Be­ra­tung – schon bei der ERP-Sof­t­­wa­re-Aus­­­wahl und Ein­füh­rung bis zur Pro­zess­op­ti­mie­rung wäh­rend der ge­sam­ten Le­bens­dau­er.

Dafür ste­hen in der ams.​group mehr als 1.000 er­folg­rei­che ERP-Kun­­­den­an­wen­­dun­­gen im Maschi­nen-, Anla­gen- und Appa­ra­te­bau, Werk­zeug-/For­men­bau, Stahl-, Metall- und Komplettbau, Schiff­bau und in der mari­ti­men Indus­trie sowie im Laden- und Innen­aus­bau, im Son­der­fahr­zeug­bau und in der Lohn­fer­ti­gung. Die­se spe­zi­fi­sche Er­fah­rung aus he­te­ro­ge­nen Bran­chen der Auf­trags­ein­zel­fer­ti­gung hat ams zu Stan­dard-Mo­­du­­len ge­bün­delt. So ent­ste­hen nach der Ana­ly­se des Un­­ter­­neh­­mens- und Pro­zess­ab­laufs auf Basis un­se­res Lö­sungs­bau­kas­tens maß­ge­schnei­der­te ziel­ori­en­tier­te Kun­den­lö­sun­gen.

ams.​erp setzt auf ab­so­lu­te Pro­zess­trans­pa­renz.

Und zwar vom An­ge­bot über die kauf­män­ni­sche Ab­wick­lung und die kon­struk­ti­ons­be­glei­ten­de Fer­ti­gung bis hin zur Mon­ta­ge als ent­schei­den­den Er­folgs­fak­tor für Ein­zel­fer­ti­ger, Auf­trags­fer­ti­ger und Va­ri­an­ten­fer­ti­ger. Die Lö­sun­gen bie­tet ams auf der Basis sei­ner vie­len, er­folg­reich rea­li­sier­ten ERP-Kun­­­den­­pro­je­k­­te, in meh­re­ren Spra­chen – und das welt­weit.

Der Lö­sungs­bau­kas­ten von Stan­dard-Sof­t­­wa­re-Mo­­du­­len, die in­di­vi­du­ell für jede An­wen­dung kon­fi­gu­riert und an­ge­passt wer­den kön­nen, lässt vor allem un­pro­duk­ti­ve Da­ten­in­seln ver­schwin­den. Als Kon­se­quenz dar­aus ent­ste­hen ein hoher In­te­gra­ti­ons­grad und eine kla­re, schlan­ke, pro­jek­t­ori­en­tier­te Da­ten­struk­tur. Die so ge­ne­rier­te hö­he­re Ef­fi­zi­enz und damit Wirt­schaft­lich­keit steht dabei im Diens­te des einen er­klär­ten Ziels: die Wett­be­werbs­fä­hig­keit der ams-Kun­­­den si­gni­fi­kant zu stei­gern.

Das ams-Konzept:

flexibel, wertschöpfend

Pro­zes­se model­lie­ren, Sys­te­me inte­grie­ren und aus einem vor­ge­fer­tig­ten Lösungs­bau­kas­ten indi­vi­du­el­le ERP Soft­ware-Lösun­gen kon­zi­pie­ren. Das ist die Stär­ke von ams. So gestal­ten wir mit unse­rer Kon­zep­ti­on die Transparenz in der Wert­schöp­fung unse­rer Kun­den.

Prozesse modellieren

Kom­ple­xe Lie­fer­be­zie­hun­gen und kun­den­spe­zi­fisch aus­ge­präg­te Auf­trä­ge ver­lan­gen ein hohes Maß an Fle­xi­bi­li­tät und Bera­tungs­kom­pe­tenz. Da ams die Geschäfts­ab­läu­fe und die Auf­ga­ben­stel­lun­gen sei­ner Kun­den sehr genau kennt, kön­nen indi­vi­du­el­le Pro­zes­se schnell erfasst, trans­pa­rent gestal­tet und durch die fle­xi­ble Stan­dard­soft­ware ams.erp opti­mal unter­stützt wer­den.

Systeme integrieren

Inseln sind schön für den Urlaub – aber schlecht für das Geschäft. Mit einer ams-Lösung wer­den Daten­in­seln abge­baut, Schnitt­stel­len geschaf­fen und vor­han­de­ne Sys­te­me naht­los inte­griert. So ent­steht pro­zess­über­grei­fen­de Transparenz.

Prozesse digitalisieren

In der Pha­se der Pro­zess­mo­del­lie­rung iden­ti­fi­zie­ren wir auf Basis unse­rer lang­jäh­ri­gen Erfah­rung Busi­ness-Pro­zes­se, die bis­her ana­log abge­bil­det sind – und die sich mit einer Digi­ta­li­sie­rung effi­zi­en­ter gestal­ten las­sen. Das schafft mehr Effi­zi­enz und sorgt für Ihren Gewinn.

Einführungskonzept entwickeln

Für die Imple­men­tie­rung der Stan­dard­soft­ware ams.erp wird die Ein­füh­rungs­me­tho­de ams.going bet­ter her­an­ge­zo­gen, die 5 Pha­sen durch­läuft und die Rea­li­sie­rung einer spe­zi­fi­schen Unter­neh­mens­lö­sung zum Ziel hat.

Lösungsbaukasten

Alle ams Lösun­gen ent­ste­hen aus unse­rem Lösungs­bau­kas­ten. Mit dem umfang­rei­chen ERP-Basis­pa­ket und optio­na­len Modu­len erstel­len wir dann die für unse­re Kun­den pas­sen­de Indi­vi­dual­lö­sung. Dabei set­zen wir auf unse­ren Best Prac­ti­se Ansatz und die aus­ge­reif­te Tech­no­lo­gie unse­rer Part­ner.

Realisieren

Bei ams Kunden geht es um Schnelligkeit.

Unter­schied­li­che Geschäfts­be­rei­che. Kur­ze Ablauf­zy­klen. Hohe Zuwachs­ra­ten. Die­ser Wett­be­werbs­druck erfor­dert ein prak­ti­ka­bles und fle­xi­bles Lösungs­pa­ket, das dau­er­haft Pla­nungs­si­cher­heit in ihre Abläu­fe und Geschäfts­pro­zes­se bringt. Neben der kon­zep­tio­nel­len Ein­füh­rungs­me­tho­dik erfor­dert im Beson­de­ren der Echt­start eine inten­si­ve Betreu­ung: Pro­fes­sio­nel­le Schu­lun­gen und die Ein­bin­dung indi­vi­du­el­ler Ergän­zun­gen zu unse­rem Lösungs­bau­kas­ten. Wir rea­li­sie­ren gemein­sam mit Ihnen effi­zi­en­tes Res­sour­cen-, Kapa­zi­täts- und Per­so­nal­ma­nage­ment zur Sen­kung Ihrer Pro­duk­ti­ons­kos­ten bei Stei­ge­rung von Fle­xi­bi­li­tät und Wett­be­werbs­fä­hig­keit.

Die ams Part­ner­schaft mit Ihnen als Kun­de ist dau­er­haft auf Sicher­heit ange­legt – mit dem Ziel der stän­di­gen Opti­mie­rung und Qua­li­täts­ver­bes­se­rung Ihrer Unter­neh­mens­pro­zes­se. Eine wich­ti­ge Rol­le spielt hier ams.benefit. Eine Inves­ti­ti­ons­nutz­wert­ana­ly­se, die gemein­sam mit ihnen erstellt wird.

Kun­den­be­fra­gun­gen bestä­ti­gen unse­re leis­tungs­fä­hi­ge und kom­pe­ten­te Bera­tung und Sup­port. Eine zen­tra­le Hot­line zu jeder Zeit und für alle Unter­neh­mens­be­rei­che und unser Kun­den­ser­vice­por­tal bie­ten Unter­stüt­zung für ihre indi­vi­du­el­len Fra­gen und Anre­gun­gen.

Fertigungsarten

  • Ein­zel­fer­ti­gung
  • Auf­trags­fer­ti­gung
  • Vari­an­ten­fer­ti­gung
  • Lohn­fer­ti­gung
  • Los­grö­ßen­fer­ti­gung
  • Klein­se­ri­en­fer­ti­gung
  • Ver­län­ger­te Werk­bank
  • Zusam­men­fas­sen­de Fer­ti­gung
  • Meis­tens sind es Kom­bi­na­tio­nen aus vor­ge­nann­ten Fer­ti­gungs­ar­ten 

Branchenschwerpunkte

  • Arma­tu­ren­bau
  • Anla­gen­bau
  • Appa­ra­te­bau
  • Auto­ma­ti­ons­tech­nik
  • Elektrobau/Elektonik
  • Fahr­zeug­bau
  • For­men­bau
  • För­der­tech­nik
  • Hal­len­bau
  • Hydraulik/Pressen
  • Innen­aus­bau
  • Laden­bau
  • Lohn­fer­ti­gung
  • Maritime Indus­trie
  • Mes­se­bau
  • Mess-und Regel­tech­nik
  • Stahl­bau und Komplettbau
  • Möbel/Objektmöbel
  • Maschi­nen­bau
  • Projektengineering/Projektdienstleister
  • Schiffs­bau
  • Schütt­gut­tech­nik
  • Son­der­ma­schi­nen­bau
  • Umform­tech­nik
  • Werks­bau
  • Werk­zeug­ma­schi­nen­bau
  • und ande­re Pro­jekt­fer­ti­ger sowie ande­re Make-to-order
Zeit ist Geld – mehr Transparenz durch mobi­le Zeit­er­fas­sung. Tat­säch­lich reicht der Trans­pa­renz­ge­winn durch ams.erp weit über die aktu­el­len Pro­jek­te hin­aus. Stück für Stück schaf­fen wir damit eine klar doku­men­tier­te Wis­sens­ba­sis, von der aus wir zukünf­ti­ge Bau­vor­ha­ben prä­zi­ser kal­ku­lie­ren und ver­läss­li­cher durch­füh­ren kön­nen.
ERP-Beratung

W. Husen Stahlbau GmbH & Co. KG

Newsletter Anmeldung »

ams.direct

Nutzen Sie den direkten Draht zu uns und fordern Sie Ihre Informationen an.






Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Geben Sie bitte zur Bestätigung die angezeigten Zeichen ein*
captcha

*=Pflichtfelder

ams.direct

Use the direct line to us and request your information.






Further information and revocation instructions can be found in our data protection declaration. data protection declaration.

Please fill in this code*
captcha

*=Required fields

X